Zitronen Limonade selber machen

Selbstgemachte Zitronen Limonade

Zitronen Limonade

Zitronen Limonade ist ein echter Klassiker und in jedem Einkaufsregal zu finden. Sie steht unter der Top Ten der Erfrischungsgetränke. Leider enthalten die meisten Limonaden viel Zucker und andere Zusätze. Selbstgemachte Zitronen Limonade punktet jedoch in vielerlei Hinsicht. Sie ist mit ihrem frischen Aroma von Zitronen nicht zu schlagen. Du trinkst gerne Limonade und möchtest im Sommer nicht darauf verzichten?

Hier erfährst du, wie du  Zitronen Limonade ganz einfach selber herstellst

Zuerst einmal wird ein Zitronensirup hergestellt.  Dazu braucht ihr nur folgende Zutaten. Wasser, Zucker und Zitronen. Achtet bei dem Kauf der Zitronen darauf, dass es Zitronen in Bio Qualität sind. In einem sauberen Behälter hält der Zitronen Sirup im Kühlschrank gut gekühlt bis zu 6 Monate. So kannst du nach Lust und Laune, dein Wasser ruck zuck zu einer erfrischenden Zitronen Limonade umwandeln. Einfach aus dem Kühlschrank holen und zu deinem Mineralwasser oder auch stillem Wasser geben, fertig! Kleiner Tipp für noch mehr Erfrischung. Lege eine Zitronenscheibe und ein paar Eiswürfel mit ins Trinkglas. Das gibt den extra Kick an Erfrischung und ist hübsch fürs Auge.

Frische Zitronen

ZITRONENSIRUP

Zutaten:

  • 6  Bio Zitronen
  • 200 ml Wasser
  • 150 Gamm Zucker / anderes Süßugsmittel Agavendicksaft oder Honig
  • 2 Liter Mineralwasser / Wasser
  • Eiswürfel
Zitronenlimonade selber machen

So geht’s:

1. Zitronen abwaschen.  Von einer Zitrone die Schale mit einer Reibe abreiben. Du brauchst ca einen Teelöffel der Schale.

2. In einem Topf das Wasser zum Kochen bringen. Die Schale und den Zucker zugeben. Zirka 2 Minuten köcheln lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Dann abkühlen lassen.

3. Die abgerieben Zitrone und die restlichen Zitronen auspressen und den Zitronensaft zu dem Zuckerwasser geben.

4. Die Flüssigkeit durch ein feines Sieb geben. Schale, Kerne und Fruchtfleisch rauszufiltern. Den fertigen Zitronensirup dann in ein gut verschließbares Gefäß füllen. Im Kühlschrank aufbewahren bis es ganz abgekühlt ist.

5. Übrige Zitrone in Scheiben schneiden. Den Zitronensirup in einen Krug oder Getränkespender geben. Mit 2 Liter Mineralwasser/stilles Wasser auffüllen. Die Limonade mit Eiswürfel und einer Scheibe Zitrone in Gläser servieren.

Und wer noch ein paar Sommerideen braucht, kann sich hier unsere Summer Bucket Liste anschauen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.