Schalenabdeckung selber nähen

Wie du eine Schalenabdeckung selber nähst, zeige ich dir heute mit einem DIY. So tust du nicht nur etwas für die Umwelt sondern auch für deinen Geldbeutel.

Schalenabdeckung aus Stoff

Das Problem mit dem Plastikmüll ist gerade ein Thema in den Medien und sicher habt auch ihr schon davon gehört. Hier habe ich bereits davon erzählt und ein paar Dokus zu dem Thema vorgestellt.

Um meinen Beitrag dazu beizutragen, weniger Plastik zu verwenden, habe ich mir ein paar wunderschöne Schalenabdeckungen genäht, die ab jetzt die Alufolie und die Frischhaltefolie ersetzen. Ich benutze sie sehr gerne und kann es mir gar nicht mehr ohne vorstellen. Sie eignen sich auch gut als Geschenk.

Wie du eine Schalenabdeckung selber nähst

Wenn ihr auch Lust habt etwas zu nähen und solche schönen Abdeckungen besitzen möchtet, habe ich heute das DIY für euch, in dem ich erkläre, wie ihr ganz einfach und ganz nach eurem Geschmack solche Abdeckungen näht. Dafür muss man auch gar kein Profi sein. Wer in der Schule Textil Unterricht hatte und an der Nähmaschine nähen gelernt hat, wird das auf jeden Fall hinbekommen.

Schalenhülle nähen
Schalenabdeckungen

Wie du eine Schalenabdeckung selber nähst

Du brauchst:

  • ein Stück Stoff
  • ein Stift
  • Stecknadeln
  • Schere
  • Gummiband
  • Nähgarn und Nähnadel
  • Nähmaschine oder deine Hände und etwas Zeit

So wird es gemacht:

Zuerst legst du deinen Stoff doppelt, so dass die schöne Seite nach innen zeigt und aufeinander liegt.

Dann nimmst du deine Schale, für die du eine Hülle nähen möchtest, stellst sie verkehrt herum auf den Stoff und umkreist den Umriss mit einem Stift.

Schneide deinen Stoff dann zurecht und zwar mit einem Abstand von 5cm von deinem gezeichneten Kreis. Auf dem Bild habe ich den Schritt schon gemacht und so sollte es dann aussehen.

DIY Schalenabdeckung

selber nähen

Jetzt nähst du mit einer Nähmaschine einmal den Kreis in der Runde zusammen und lässt am Ende eine Öffnung von ca 5 cm, damit du den Stoff später auf die richtige Seite herum drehen kannst. Ich habe meinen Nähfuss am Rand des Stoffes entlang geführt. Also 1cm sollte der Abstand sein.

schalenabdeckung
schalenabdeckung selber machen

Jetzt wird der Stoff durch die Öffnung herum gedreht. Du kannst dir auch einen Kochlöffelstiel zur Hilfe nehmen.

zuschneiden und nähen

Ich habe die Naht dann auseinandergebügelt und den Stoff glatt gebügelt. Wenn ihr das gemacht habt, wird ein zweiter Kreis auf den Stoff genäht. Ich habe mit etwa zwei 2 cm Abstand vom äußeren Rand entlang genäht.

schale abdecken

So sollte euer Kreis nun aussehen. Durch die Öffnung wird nun ein Stück Gummiband mit einer Sicherheitsnadel durchgefädelt. Am Ende rafft ihr den Stoff etwas zusammen, so dass er noch gut auf die Schüssel passt aber nicht zu locker sitzt und knotet die Enden des Gummibandes zusammen, wenn ihr mit der Passform zufrieden seid. Gummibandende abschneiden und die Öffnung mit Nadel und Faden zusammen nähen oder mit der Nähmaschine. Das geht zwar schneller, sieht aber nicht so schön aus, wie ihr auf dem unteren Bild sehen könnt. Ich empfehle es mit Nadel und Faden und einem Blendstich zu zu nähen.

DIY Schalenabdeckung nähen
Nähanleitung wie du eine Schalenabdeckung selber nähst
wie du eine Schalenabdeckung nähst
wie du eine Schalenabdeckung nähst

Nachhaltig & Hübsch

Und fertig ist eure Abdeckung. Ihr könnt jede erdenkliche Schale nehmen und unterschiedliche Größen für euch nähen. Ich bin von den Abdeckungen begeistert und benutze sie häufig. Keine lästigen Fruchtfliegen an den Speisen oder üble Gerüche vom Kühlschrank, die sich auf die Lebensmittel übertragen.

Und das Beste daran ist, dass ich keine Alufolie und auch keine Frischhaltefolie mehr brauche und so die Umwelt vor weiterem Müll schonen kann. Außerdem sehen sie viel hübscher aus. Ihr könnt den Stoff passend zu eurer Küche und ganz nach eurem Geschmack auswählen.

Ich wünsche euch viel Spaß bein nachmachen und wenn ihr Fragen habt, könnt ihr sie mir gerne über das Kontaktformular oder über die Kommentarfunktion stellen.

Eure Diana

wie du eine Schalenabdeckung nähst

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.