Was bedeutet „Simple Living“?

Wenn du an „Simple Living“ ein einfaches und langsames Leben denkst, was stellst du dir dann vor? Vielleicht kommen dir all die Pinterest Pinnwände in den Sinn. Wunderschöne Hügellandschaften, Tee schlürfen beim Lesen eines Buches in einem Schaukelstuhl, morgens um 5 Uhr aufwachen, um jeden Morgen ein frisches Brot zu backen, von Grund auf natürlich.

Die Wahrheit ist, dass das einfache Leben keines dieser Dinge ist. Es kann so sein, muss es aber nicht.

  • Vielleicht hattest du nie den Wunsch, auf dem Land zu leben. Du kannst jedoch trotzdem einfach leben.
  • Vielleicht war es schon immer dein Traum, wie meiner, auf einem Bauernhof zu leben. Auch da kannst du einfach leben.
  • Vielleicht bist du schrecklich darin, Brot zu backen und könntest dir nicht vorstellen, im Morgengrauen aufzuwachen, nur um etwas zu machen. Du kannst immer noch einfach leben.

Wo immer du im Leben bist und wer auch immer du bist, du kannst das einfache Leben leben.

Das einfache Leben zelebrieren

WAS IST DAS EINFACHE LEBEN?

Einfach zu Leben bedeutet, aufmerksam zu sein, was du in dein Zuhause bringst. Was du konsumierst. Was du kaufst. Wo du es kaufst? Welche Art von Produkten du für deine Körperpflege benutzt. Einfaches Leben ist eine Abkehr von der Art und Weise, wie der Rest der Welt Dinge tut und du deinen eigenen Weg gehst. Einfacher, friedlicher, erholsamer und bewusster.

  • Einfach Leben bedeutet ein achtsames Leben.
  • Einfach Leben bedeutet bewusst leben.
  • Einfach Leben bedeutet natürlich und ungiftig zu leben.
  • Einfach Leben bedeutet nachhaltig leben.
  • Einfach Leben bedeutet saisonal zu leben.

Dein einfaches Leben muss nicht wie eine Pinterest Pinnwand aussehen. Wird es wahrscheinlich auch nicht.

Aber wie sieht es dann aus?

Möchtest du wissen, was sich in deinem Zuhause befindet?

Unser Zuhause ist der Ort, um sich auszuruhen und neue Kraft zu schöpfen. Es ist ein Ort an dem wir uns sicher fühlen. Oft sind unsere Häuser so voll gestopft mit unnützen Dingen und so unordentlich, dass kein Platz mehr zum Leben bleibt. ( Ich rede aus Erfahrung) Wir verschulden uns, weil wir nicht aufhören können, Dinge zu kaufen und das Durcheinander vergrößert sich nur noch mehr. Wir sind gestresst vom Zustand unserer Häuser, weil wir Dinge „wegräumen“ müssen, nur um noch mehr Unordnung in der nächsten Ecke zu finden. Wir haben keinen Raum für geistige Einfachheit, weil es in unserem physischen Raum keine Einfachheit gibt.

Einfaches Leben wendet sich vom weltlichen Konsum und dem ständigen Streben nach mehr ab. Einfaches Leben bedeutet zu akzeptieren, dass wir nicht das sind, was wir besitzen. Einfaches Leben bringt nur Dinge in unser Haus, die einem Zweck dienen. Einfaches Leben ist achtsames Leben.

Möchtest du wissen, was in und auf deinem Körper vor sich geht?

Unsere Körper sind Tempel des Heiligen Geistes und sollten so behandelt werden. (1. Korinther 6: 19-20) Wir wurden jedoch durch die Werbungen geblendet, um giftige, mit Chemikalien gefüllte, krebserregende Produkte auf unseren Körpern zu benutzen. Wir verwenden unsichere Produkte, um unsere Häuser zu „säubern“. Wir essen verarbeitete „Lebensmittel“ voller künstlicher Chemikalien und Toxine, GVO (genetisch veränderte Organismen), Pestizide und toter Tiere. Wir vertuschen Symptome mit Pillen, anstatt zur Quelle zu gelangen. Und dann wundern wir uns, warum wir uns immer krank und erschöpft fühlen. Weil wir es sind.

Einfaches Leben wendet sich vom weltlichen Umgang mit giftigen Produkten und Lebensmitteln ab. Einfaches Leben bedeutet, zu den Wurzeln von echtem Essen, echter Medizin und echter Nahrung zurückzukehren. Einfaches Leben ist natürliches Leben.

Hast du vor, deinen Fußabdruck auf diesem Planeten zu bestimmen?

Wir sollen Verwalter dieser Erde sein und sie nicht als unsere eigene behandeln, denn einfach gesagt, ist es nicht so. In einer Welt mit so vielen Verpackungen, Abfällen und Mülleimern im Abstand von einem Meter vergessen wir oft, dass wenn wir etwas wegwerfen, es nicht wirklich verschwindet. Tatsächlich müssen unsere bereits überfüllten Deponien für immer die Luft, den Boden und unser Wasser verschmutzen. Wir sehen oft nicht, dass die Läden, in denen wir einkaufen, viel Energie und Ressourcen für die Massenproduktion dieser Produkte verbraucht haben, und lagern die Produktion häufig an Fabriken mit unsicheren Arbeitsbedingungen und Arbeitskräften aus, die kaum bezahlt werden.

Wir vergessen, weil wir es nicht aus erster Hand sehen, es ist absichtlich vor uns verborgen. Aber es steht hinter jedem Produkt, das wir kaufen. Wir haben vergessen, wie viel Dinge wirklich kosten. Die wahren Kosten des Materialismus. Unsere günstigen Preise aufgrund billiger Produktion führen dazu, dass wir größere Mengen kaufen, aber weniger Qualität erhalten. Um neuen Trends oder den neuesten Produkten willen, opfern wir die Intentionalität und letztendlich die zukünftige Gesundheit dieses Planeten. Diese Art der Produktion und des Verbrauchs trägt zu Umweltverschmutzung, anderen Umweltproblemen und einer Reihe von ethischen Fragen bei. Einfaches Leben wendet sich vom weltlichen Weg der Verschwendung, Massenproduktion und des Massenkonsums ab.

Einfaches Leben bedeutet, ethisch und klein einzukaufen anstatt von großen Unternehmen. Einfaches Leben bedeutet, dass vor jedem Kauf Vorsatz und Achtsamkeit vorhanden sind. Einfaches Leben ist nachhaltiges und ethisches Leben.

Lebst du im Einklang mit den Jahreszeiten?

Für jede Zeit gibt es eine Jahreszeit (Prediger 3: 1). Gott schuf 4 Jahreszeiten aus einem bestimmten Grund. Wenn wir uns nicht mehr mit der aktuellen Jahreszeit synchronisieren, zum Beispiel Obst und Gemüse essen, das nicht der Jahreszeit entspricht, uns eine andere Jahreszeit oder ein anderes Wetter wünschen oder die Wunder der Natur verpassen, weil wir zu beschäftigt sind, dann werden Körper und Geist unausgeglichen. Einfaches Leben ist in jeder Jahreszeit tief verwurzelt.

Einfaches Leben ist das Essen von Obst und Gemüse der Saison. Einfaches Wohnen ist in jeder Jahreszeit präsent und verbindet sich mit der Natur. Einfaches Leben verlangsamt sich genug, um die verschiedenen Schönheiten zu erkennen, die jede Jahreszeit mit sich bringt. Einfaches Wohnen ist saisonales Wohnen.

Eins kann ich dir schon mal sagen – diese Wege sind nicht die Wege der Welt. Und vielleicht erscheinen sie deshalb so beängstigend oder unerreichbar. Aber ich sage dir, als Freund, das sind sie nicht. Du kannst dieses Leben haben und du kannst es im Überfluss haben.  Ich hoffe, dass ich dich durch meinen Blog inspirieren kann, den Übergang zu The Simple Life zu vereinfachen.

Du bist damit nicht alleine und ich feuere dich auf jedem Schritt des Weges an!

Einfaches Leben ist nicht etwas, zu dem wir gelangen oder das wir erreichen. Es ist etwas, das wir unser ganzes Leben lang pflegen. In dieser schnelllebigen Welt wird es sich immer gegen den Strom anfühlen, langsamer zu werden und einfach zu leben. Dieser Lebensstil ist etwas, auf das wir achtsam und kontinuierlich hinarbeiten müssen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.