Zum Inhalt springen

Über mich


ÜBER DEN BLOG

Dieser Blog ist ein Ort für die kreative Arbeit von Diana Evelyn Tülp.

Auf meinem Blog teile ich meine Leidenschaft für ein einfaches und erfülltes Leben und der traditionellen, altmodischen Fertigkeiten. Hier findest du Rezepte, Tutorials und Dinge, die ich bisher ausprobiert und gelernt habe.

Handgefertigte Kissen, traditionelle Sauerteigbrote, Handarbeiten, natürliche Farbstoffe, selbst genähte Kleidung, gesammelte Kräuter, zwei Katzen, warme Kekse und Kuchen.

über mich

Hallo, ich heiße Diana

ich bin ein normales Mädchen, mit der Liebe für das Landleben, Liebhaberin alter Dinge und dem Traum vom eigenen Stück Land. Ich möchte zurück zu einem einfacheren Leben.

MEINE MISSION

BACK TO BASIC

Meine Leidenschaft für frische Lebensmittel lernte ich kennen, als bei meiner Mutter Krebs diagnostiziert wurde und ich mich genauer mit dem Thema Ernährung und Inhaltsstoffe auseinander setzte. Ich bin davon überzeugt, dass unser Essen nicht in Verpackungen gekauft werden sollte, welches eine meterlange Zutatenliste enthält, die wir nicht einmal aussprechen können.

Und dass der alte Weg unserer Vorfahren, Obst und Gemüse selber anzubauen und wieder mehr selber herzustellen, der Bessere ist. Natürlich hat nicht jeder einen eigenen Garten (mich eingeschlossen), Doch bin ich bemüht, viele Lebensmittel genauer unter die Lupe zu nehmen, Produkte selber herzustellen und frische Zutaten zu bevorzugen.

Dazu gehören einfache, frische Mahlzeiten. Einmachgläser voller leckerer Sachen im Kellerregal, hausgemachte Seifen, Pflegeprodukte und Reiniger aus natürlichen Zutaten.

einfacher leben

SELBER MACHEN

Zu den altmodischen und traditionellen Fertigkeiten, gehört die Handarbeit. Auf dem Blog findet ihr Anleitungen, wie ihr euch selber etwas näht, strickt, häkelt oder anders herstellt.. eine Schürze, ein Kissenbezug oder ein selbstgestrickter Schal.

Die Kreativität habe ich von meiner Mutter geerbt. Ich nähe auf der alten Nähmaschine, die meine Mutter mir überlassen hat und auf der ich das Nähen gelernt habe. Sie hat mir zauberhafte Karnevalskostüme genäht, mir Pullunder gestrickt und mir das Handarbeiten beigebracht. An meine Kindheit erinnere ich mich noch sehr gut und an die Liebe, in der Natur zu verweilen, Tiere um mich zu haben und Dinge herzustellen – das war schon immer das Zentrum meiner kleinen Welt.

einfacher leben

SEI DABEI

Vielleicht kann ich auch dich dazu ermutigen, einen Gang runter zu schalten und dich dazu inspirieren, dir die Zeit zu nehmen und ein paar von mir geteilten Beiträgen auszuprobieren. Du wirst sehen, dass es gar nicht so schwer ist und auch Spaß macht, Dinge selber herzustellen.

Begleite mich auf meiner Reise, aber sei gewarnt. Wenn du dich erst einmal angeschlossen hast, wirst du dich ertappen, wie du langsam alte Gläser sammelst, um sie mit selbstgemachten Sachen zu füllen. Und du wirst Gefallen daran finden, weil es irgendwie viel schöner aussieht, besser schmeckt und appetitlicher riecht.

Und du wirst feststellen, dass wir eine große Gemeinschaft sind, die es genau so machen und ein einfaches Leben bevorzugen.

Wir sind die neuen, modernen Selbstversorger und Selbermacher….. Die Samenliebhaber, Hinterhof Hühnerbesitzer, die Brotbäcker, die Einmachgläser füllenden, die in der Erde buddelnden, Blumen liebenden und selbst genähte Kleidung tragenden und wir wachsen! Zeit, sich uns anzuschließen.

Sag Hallo

Bleiben wir in Kontakt auf Pinterest, Instagram, Facebook oder aboniere mich per E-Mail, um hier neue Beiträge und saisonale Anregungen zu erhalten.

Hast du eine Frage oder einen Tipp oder Kritik? Klicke hier um eine Nachricht zu senden.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial