Lebkuchenhaus & Royal Icing Rezept

Lebkuchenhaus

Bei uns wurde heute Nachmittag fleißig das Lebkuchenhaus zusammengebaut, welches wir bei Ikea gekauft haben. Eigentlich sollte es ja schon an Nikolaus fertig sein, aber irgendwie war immer etwas und so kamen wir nicht dazu. Also wurde es heute kurzerhand zusammen gebaut und dekoriert. Das Lebkuchenhaus haben wir mit Royal Icing zusammengeklebt, welches ich nur empfehlen kann, da es alle Teile wirklich gut zusammen hält. Zum Verzieren haben wir in diesem Jahr rosa und silberne Zuckerperlen benutzt und das Haus nur mit dem Icing verziert. Die Seitenfenster  bekamen noch ein paar hübsche Fensterbänke aus kleinen Marshmallows.

Knusperhaus  verzieren

Um noch ein wenig die Adventszeit zu genießen und die Weihnachtsstimmung zu heben, sind wir gestern über den Oldenburger Weihnachtsmarkt flaniert und haben die schönen Dinge in den weihnachtlich geschmückten Buden bewundert. Natürlich durften die Schmalzkuchen nicht fehlen. Und nun ist es auch nicht mehr lang bis Heilig Abend.

knusperhaus selber bauen

Unser Tannenbaum ist geschmückt und die Geschenke sind besorgt und eingepackt. Nun kann Weihnachten kommen. Und die Ferien auch 😀 Was steht bei euch noch auf der To Do Liste? Seid ihr völli im Weihnachtsstress oder genießt ihr die Zeit und habet soweit alles erledigt? Ich wünsche euch allen auf jeden Fall einen schönen 4. Advent. Genießt euren Adventssonntag und lasst es ruhig angehen.

Lebkuchenhaus mit Royal Icing kleben

Royal Icing

Zutaten:

  • 2 Eiweiß
  • 1EL Zitronensaft
  • 500g Puderzucker

Dazu nehmt ihr zwei Eiweiß und ein EL Zitronensaft und rührt es mit dem Mixer kurz durch. dann gebt ihr nach und nach 500 g Puderzucker dazu und mixt es gut durch, bis eine zähe Masse entstanden ist.

Knuperhäuschen

Kommentar verfassen