Pfälzer Dampfnudeln mit selbstgemachter Vanillesoße und Pflaumen

Sharing is caring!

Ein Rezept ideal für kalte Wintertage und einem gemütlichen Wochenende!

Pfälzer Dampfnudeln Rezept selbstgemachte Vanillesoße

Einen wunderschönen Start in die neue Woche wünsche ich euch meine Lieben. Ich hoffe es geht euch allen gut. Das Wetter hat sich gestern wirklich von seiner winterlichen Seite gezeigt und uns viel Schnee und Wind gebracht. Nichts desto trotz sind wir am Abend auf einen kleinen Spaziergang noch rausgegangen.

Die frische Luft tat uns allen ganz gut, obwohl die Kälte uns ganz schön im Gesicht gezwickt hat und wir kaum etwas gesehen haben, da der Schnee uns ins Gesicht geweht ist.

Slow Living Winter
Slow Living Cottage Core

Ward ihr auch an der frischen Luft oder habt ihre eure Zeit lieber im Trockenen und Warmen verbracht?

Ich dachte mir, ich teile heute mal wieder ein Rezept. Wie in meinem anderen Rezeptpost schon einmal erwähnt, sind es keine super Food Fotos. Das Essen ist, so wie es bei uns auf dem Teller gelandet ist, fotografiert worden. Vielleicht nicht so appetitanregend aber wirklich lecker, wenn ihr das Rezept selber ausprobiert.

Pfälzer Dampfnudeln sind bei uns im Norden nicht so bekannt. Vielleicht kennt ihr aus dem Süden dieses Rezept? Laut Rezept kommen sie ja aus der Pfalz. Also liebe Mädels aus der Pfalz meldet euch gerne zu Wort. Es ist doch immer wieder interessant welche unterschiedlichen Rezepte es aus verschiedenen Regionen gibt.

Meine Kinder lieben dieses Essen. Es braucht zwar etwas Vorbereitungszeit, weil es aus einem Hefeteig besteht. Aber den kann man ja am Morgen schon mal vorbereiten und dann ist er zum Mittag gut aufgegangen und kann dann verwendet werden.

Wie man Vanillesoße selber macht

Pfälzer Dampfnudeln

Ihr braucht dafür:

Zutaten:

  • 500g Mehl
  • 1 Päckchen Hefe
  • 80 g Margarine
  • 100g Zucker
  • 250 ml Milch ( lauwarm)
  • 1/2 TL Salz
  • 10g Butter
 Vanillesoße selber machen

So wird es zubereitet:

  1. Einen Hefeteig herstellen und gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat.
  2. 6 Kugeln aus dem Teig formen und zugedeckt wieder gehen lassen.
  3. In einer Pfanne eine halbe Tasse Wasser, Salz und Butter erhitzen und die Nudelballen hinein geben.
  4. Deckel auflegen und ca.15 Minuten braten, bis das Wasser verdampft ist. Deckel vorsichtig entfernen. Die Nudeln müssen auf der Unterseite eine Kruste haben.

Dazu Vanillesoße und Pflaumen reichen.

Die Vanillesoße machen wir immer selber. Das geht auch schnell und man hat die Zutaten im Haus, außer eventuell die Vanilleschote. Aber die kann man sich ja beim nächsten Einkauf besorgen, wenn man das Rezept zubereiten möchte.

Wie man Pfälzer Dampfnudeln macht

Selbstgemachte Vanillesoße

Zutaten:

  • 500 ml Milch
  • 20 g Speisestärke
  • 30g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Vanilleschote

So wird es zubereitet:

  1. Erhitze die Milch mit der Prise Salz und dem Vanillemark in einem Topf auf dem Herd
  2. Nimm etwas Milch ab in eine kleine Tasse und gib die Speisestärke dazu und verrühre sie mit dem Zucker zu einer glatten Masse.
  3. Rühre die Masse in die Milch ein, wenn sie kocht und rühre weiter, etwa eine Minute.
Pfälzer Dampfnudeln mit Vanillesoße selber machen

Die Rezepte zum Ausdrucken

Pfälzer Dampfnudeln mit selbstgemachter Vanillesoße und Pflaumen

Pfälzer Dampfnudeln mit selbstgemachter Vanillesoße und Pflaumen

Ein Rezept ideal für kalte Wintertage und einem gemütlichen Wochenende!

Ingredients

  • 500g Mehl
  • 1 Päckchen Hefe
  • 80 g Margarine
  • 100g Zucker
  • 250 ml Milch ( lauwarm)
  • 1/2 TL Salz
  • 10g Butter

Instructions

    1. Einen Hefeteig herstellen und gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat.
    2. 6 Kugeln aus dem Teig formen und zugedeckt wieder gehen lassen.
    3. In einer Pfanne eine halbe Tasse Wasser, Salz und Butter erhitzen und die Nudelballen hinein geben.
    4. Deckel auflegen und ca. 15 Minuten braten, bis das Wasser verdampft ist.
    5. Deckel vorsichtig entfernen. Die Nudeln müssen auf der Unterseite eine Kruste haben.
    6. Dazu Vanillesoße und Pflaumen reichen.
Germknödel mit Vanillesoße und Pflaumen

Selbstgemachte Vanillesoße

Diese Vanillesoße ist ganz kinderleicht herzustellen und kommt ganz ohne Ei aus. Sie schmeckt , wie zu Omas Zeiten.

Ingredients

  • 500 ml Milch
  • 20 g Speisestärke
  • 30g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Vanilleschote

Instructions

    1. Erhitze die Milch mit der Prise Salz und dem Vanillemark in einem Topf auf dem Herd
    2. Nimm etwas Milch ab in eine kleine Tasse und gib die Speisestärke dazu und verrühre sie mit dem Zucker zu einer glatten Masse.
    3. Rühre die Masse in die Milch ein, wenn die Milch kocht und rühre etwa eine Minute weiter, bis sie schön sämig ist.

Das war es auch schon wieder von mir ihr Süßen. Lasst es mich doch wissen, ob euch das Rezept gefallen hat und ihr es ausprobiert habt. Wer von euch kennt dieses Rezept?

Alles Liebe,

mylivesignature-1

LOVE IT, PIN IT

Pfälzer Dampfnudeln

Kommentar verfassen