How to: Wie man eine Knusperhäuschen Girlande aus Pappe bastelt

In diesem Post zeige ich dir, wie du last Minute und aus etwas Pappe eine weihnachtliche Girlande bastelst.

Knusperhäuschen Girlande

Schön, dass ihr da seid

Hallo meine Lieben, ich freue mich riesig über all die neuen Leser und Follower hier auf meinem Blog und möchte mich dafür bei euch bedanken. Schön, dass ihr da seid und vielen Dank für eure Treue. Das macht mich wirklich glücklich und spornt mich an, etwas Neues hier zu posten. Es ist schön eine Community zu haben.

Natürlich soll mein Blog auch Spaß machen und inspirieren. Da ist es nicht immer leicht, die passenden Themen zu finden. Momentan poste ich eher das, was gerade bei mir so anliegt. Eher etwas unregelmäßig und ungeplant aber ich werde daran arbeiten, regelmäßiger etwas zu posten und alles etwas besser zu planen.

Mein Last Minute Projekt

Nun aber zu meinem heutigen Post. Es ist ein Last Minute Projekt würde ich mal sagen. Da ich ja nicht so strukturiert bin und alle Festlichkeiten nach meinem Empfinden immer so plötzlich vor der Tür stehen, muss bei mir dann schnell eine Lösung her.

In diesem Fall ging es um die diesjährige Weihnachtsdekoration. Nachhaltiger sollte sie sein und ich wollte auch nichts an Deko kaufen. Also schnell in den Keller gehuscht und die Tüten mit den Weihnachtssachen rausgesucht. Ehrlich gesagt war es nicht wirklich viel. Ein paar Tannenzapfen und getrocknete Orangenscheiben habe ich gefunden.

Inspiration habe ich mir auf Pinterest gesucht und auch etwas gefunden. Alte Pappe hatte ich auch noch übrig. Also habe ich mich hingesetzt und eine Knusperhäuschen Girlande aus Pappe gebastelt und die getrockneten Orangenscheiben dazwischen aufgefädelt.

Die Orangenscheiben habe ich im letzten Jahr getrocknet und nach der Weihnachtszeit aufbewahrt.

Vielleicht habt ihr auch noch eine kleine Ecke Zuhause, die ihr ein wenig aufhübschen wollt und Lust bekommen zu basteln. Dann ist dies ein wirklich einfaches und schnelles Projekt und ich finde es zudem auch noch schön dekorativ.

Girlande mit Knusperhäuschen und Orangenscheiben

Du brauchst dafür:

  • Alte Pappkartons
  • Schere
  • Bleistift
  • Lineal
  • weißer Gelstift, Buntstift oder Edding
  • Garn
  • Stopfnadel
Basteln mit alten Pappkartons

Und so wird es gemacht:

  1. Schneide dir deine Pappe zurecht.
  2. Zeichne dann mit dem Lineal und einem Bleistift verschiedene Häuser auf die Pappe
  3. Schneide deine Häuser mit einer Schere aus
  4. Male mit deinem weißen Stift verschiedene Häuserfassaden auf die ausgeschnittenen Häuser.
  5. Wenn du damit fertig bist nimmst du einen langen faden und fädelst ihn auf eine Nadel auf.
  6. Fädele nun deine Häuser mit der Nadel auf den Faden auf, in dem du von oben auf der einen Seite in das Haus hineinstichst und auf der anderen Seite von hinten wieder durch nach vorne. So liegt der Faden hinten und man sieht ihn nicht.
  7. Wenn du magst kannst du zwischen deine Häuser noch getrocknete Orangenscheiben auffädeln.
Girlande aus Pappe basteln
DIY weihnachtliche Girlande
Knusperhausgirlande
Lebkuchenhausgirlande aus Pappe basteln
DIY weihnachtliche Knusperhaus Orangen Girlande

Das war es auch schon wieder von mir. Ich hoffe, euch hat mein heutiger Post gefallen.

mylivesignature-2

Love it, Pin It

Kommentar verfassen