DIY Weihnachtskarten mit der Prickeltechnik basteln

In diesem Post zeige ich dir, wie du in diesem Jahr deine Weihnachtskarten selber gestalten kannst, ganz im viktorianischem Stil mit der Prickeltechnik.

Weihnachtskarten basteln mit der Prickeltechnik

Hallo meine Lieben, so schnell geht das und schon steht die Weihnachtszeit vor der Tür. Ich kann kaum glauben, dass morgen schon der erste Advent ist. Mit der Dekoration hänge ich noch hinterher. Aber ich denke im Laufe der Adventszeit, werde ich alles etwas weihnachtlich dekoriert haben.

Wie sieht es bei euch aus? Seid ihr die superschnellen und könnt es nicht abwarten zu dekorieren oder lasst ihr euch, so wie ich Zeit damit? Und nicht nur die Weihnachtsdeko steht auf dem Plan, sondern auch die Weihnachtspost.

Und darum geht es in meinem heutigen Post.

Ich zeige euch, wie ihr Weihnachtskarten selber gestalten könnt und zwar mit der Prickeltechnik. Die kennt ihr bestimmt, denn es ist eine beliebte Methode, die in der Schule mal gemacht wird.

Vielen Dank für deinen Besuch! Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Ich erhalte eine geringe Provision, wenn du über meine Links einkaufst.

Weihnachtskarten selber gestalten Bastelanleitung
selbstgestaltete Weihnachtskarten mit Bastelanleitung

Karten basteln mit der Prickeltechnik Bastelanleitung als Video

Weihnachtskarten selber gestalten mit der Prickeltechnik

Du brauchst dafür:

DIY Weihnachtskarten selber basteln

Und so wird es gemacht:

SCHRITT 1:

Zuerst werden die Karten vorbereitet. Dazu faltest du einen Din A4 Bogen Tonkarton einmal in der Mitte und schneidest an dem Falz den Bogen in zwei Teile. Diese faltest du dann noch einmal in der Mitte und so hast du deine fertige Postkarte.

Weihnachtskarten DIY
Tonkarton vorbereiten als Postkarte
Postkarten selber basteln
Karten basteln DIY
DIY Weihnachtskarten basteln
Weihnachtskarte werden gebastelt mit der Prickeltechnik

SCHRITT 2:

Drucke dir nun die Vorlagen aus oder überlege dir selber Motive.

Verschiedene Motive für die Weihnachtskarten werden ausgewählt

SCHRITT 3:

Klappe deine Karte auf und lege dein ausgewähltes Motiv nun auf die linke Innenseite.

Weihnachtskarten selber gestalten mit der Prickeltechnik

Lege die Karte auf eine Unterlage und prickel nun mit deiner Prickelnadel das Motiv auf den Linien nach.

Weihnachtskarten selber gestalten mit der Prickeltechnik
Das Motiv wird mit einer Prickelnadel auf die Karte geprickelt
das Fertig geprickelte Motiv ist auf der Karte zu sehen

SCHRITT 4:

Befestige ein Schleifenband an deiner Karte und fertig sind deine selbst gemachten Weihnachtskarten!

eine Weihnachtskarte wird mit einem Band verziert
eine fertig geprickelte Weihnachtskarte verziert mit einem roten Samtband

Shoppe diesen Post


Prickelnadel / Prickelunterlage / Schleifenband rot / Schleifenband grün / Samtband rot / goldenes Kordelband / Postkartenrohlinge natur / Postkarten rot / Postkarten weiß / Tonkarton /


Selbstgemachte Weihnachtskarte verzeirt mit einem grünen Satinband

Ein kleiner Tipp:

Ich denke, dieses DIY ist auch für Grundschulkinder geeignet, wenn man einfache Motive verwendet, wie nur den Pfefferkuchenmann oder nur den Stern ohne das Innere. Wchtig ist jedoch das richtige Werkzeug. Mit der Filznadel ist die Prägung leider nicht so schön geworden, weil sie ziemlich lang und instabil ist. Dadurch habe ich oft daneben gestochen. Am besten benutzt ihr also wirklich eine Prickelnadel oder eine Heftzwecke.

selbstgestaltete Weihnachtspost mit der Prickeltechnik und verschiedenem Schleifenband verziert

Das war es auch schon wieder von mir. Ich wünsche euch einen wunderschönen ersten Advent.

mylivesignature-2

LOVE IT PIN IT

selbstgestaltete Weihnachtspost mit der Prickeltechnik und verschiedenem Schleifenband verziert

Kommentar verfassen