How to: Wie man Holzbutter selber herstellt

Sharing is caring!

Erfahre, wie du mit natürlichen Zutaten, Holzpflegebutter selber herstellst! Dies ist ein großartiges DIY- Rezept mit Bienenwachs und Kokosöl !

Holzutensilien pflegen

Vielen Dank für deinen Besuch! Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Ich erhalte eine geringe Provision, wenn du über meine Links einkaufst (z. B. als Amazon-Partner, die ich durch qualifizierte Einkäufe verdiene).

Es gibt nichts Schöneres, als einen guten Holzlöffel. Ich habe mehrere Kochutensilien aus Holz in meiner Küche und ich benutze sie liebend gerne. In der Tat könnte ich wahrscheinlich einen ganzen Beitrag mit einer Liste von Dingen schreiben, die ich in einer Küche empfehlen würde. Aber wenn es wirklich darauf ankommt, denke ich, dass meine Must-Haves ein Holzlöffel, ein guter Spatel, ein Kochmesser und eine gusseiserne Pfanne sind. Dies sind Werkzeuge, die ich täglich und austauschbar verwende. Es lohnt sich also, sie auf deine Einkaufsliste zu setzen, wenn du das nächste Mal nach dem perfekten Küchenwerkzeug suchst.

Aber wie es das Glück so will, nutzen sich hölzerne Küchenutensilien leicht ab. Holz ist zwar wunderbar einfach und schön, da es häufig gewaschen wird, verliert es jedoch schnell seine Glätte und seinen Glanz. Zum Glück gibt es eine Lösung für dieses Problem! Die Herstellung von Holzbutter ist unglaublich einfach und kann Ihre Holzutensilien langfristig schonen.

Da das folgende Rezept ganz natürlich und sicher ist, kann es auf den meisten Holzoberflächen wie Küchenutensilien, Holzspielzeug usw. verwendet werden.

Holzbutter selber machen

Du brauchst dafür:

  • 2 EL Bienenwachs
  • 6 EL Trägeröl wie Kokosöl, Sonnenblumenöl, Mandelöl, usw.
  • Behälter mit Deckel zur Aufbewahrung hier oder hier
  • alter Topf zum Schmelzen des Wachses
Holzbutterrezept

Und so wird Holzbutter hergestellt:

Schritt 1: Schmelze dein Bienenwachs bei mittlerer Hitze. Ich benutze einen alten Topf. Wenn du neu in der Arbeit mit Bienenwachs bist, bevorzugst du vielleicht die Pellets – sie schmelzen etwas schneller. Stelle sicher, dass du einen Behälter zum Schmelzen deines Wachses auswählst, welchen du für nichts anderes verwenden wirst! Bienenwachs ist sehr schwer von Utensilien / Oberflächen / Töpfen zu entfernen.

Schritt 2: Rühre das Öl deiner Wahl ein. Ich habe ausschließlich Kokosöl verwendet. Es sollte etwas mehr Öl als Wachs sein, damit die Butter nicht zu fest wird und sich leicht in deine Utensilien einreiben lässt. Das Wachs bildet eine Schutzschicht über dem Holz und das Öl hilft, es zu verteilen.

Schritt 3: Gieße die Holzbutter in ein Gefäß deiner Wahl, sobald beide Zutaten zusammengeschmolzen sind. Ich habe ein Einmachglas benutzt. Du könntest auch etwas anderes, wie eine kleine Dose verwenden. Stelle einfach sicher, dass der Deckel des Gefäßes gut abdichtet.

Schritt 4: Auf Wunsch etwas ätherisches Öl in die Mischung geben und mit einem Holzstab umrühren. (bitte kein Metall zum Verrühren verwenden). Das ätherische Öl muss am Ende in die noch warme, flüssige Masse hinzugefügt werden. Wenn es über dem Herd erhitzt werden würde, würde es viele seiner Eigenschaften verlieren.

Schritt 5: Lasse die fertige Holzbutter abkühlen. Das dauert ungefähr 20-30 Minuten

Holzbutter selber machen

So verwendest du deine Holzpflegebutter

Trage eine großzügige Schicht auf deine Holzlöffel, Schneidebretter und Holzutensilien auf. Reibe die Butter in das Holz und lasse es einige Stunden oder über Nacht stehen. Überschüssige Butter abreiben und wie gewohnt verwenden. Verwende die Holzpflegebutter immer dann, wenn deine Holzwerkzeuge trocken und spröde aussehen! Schau dir an, wie viel glänzender und geschmeidiger sie aussehen. Dieses Rezept zieht einfach so gut ein!

Dies ist eine wunderbare Möglichkeit, die Lebensdauer deiner geliebten Holzutensilien und Schneidebretter zu verlängern. Du wirst niemals zurückkehren. Ich lagere die Holzbutter einfach in einem Glas, wische meine Werkzeuge mit einem alten Tuch ab und lagere die Holzpflegebutter in meinem Küchenschrank.

Holzpflege Butter herstellen
Holz pflegen mit Holzbutter

Das Bearbeiten meiner Holzlöffel mit der Holzpflegebutter war wirklich entspannend. Ich kümmere mich gerne um meine Sachen … es erinnert mich daran, warum ich sie liebe und schätze.

Das war ein schönes, kleines Heimprojekt für mich und für euch hoffentlich auch! Die Holzbutter wäre doch auch ein großartiges Einweihungsgeschenk. Mit einem neuen Satz Holzlöffel oder einer Käseplatte aus Holz.

Was denkt ihr?

Alles Liebe,

mylivesignature-1

LOVE IT , PIN IT

DIY Holzbutter selber machen

Kommentar verfassen