CROSS-OVER-LEINEN-SCHÜRZE – NÄHTUTORIAL


Hole dir dein KOSTENLOSES Schnittmuster für dieses schnelle und einfache Crossover-Schürzenprojekt. Leinen ist toll, aber jeder andere Stoff funktioniert auch gut!

Schürze crossover

Schürzen erleben ein Comeback. Sie sind nicht nur sehr praktisch, sondern auch schön.

Warum eine Schürze tragen?

In der Generation meiner Großmutter trugen die meisten Frauen und Hausfrauen Schürzen. Sie taten dies aus sehr praktischen Gründen, da sie keine Waschmaschinen hatten und ihre Kleidung vor Spritzern und Flecken schützen wollten.

Angesichts der Bequemlichkeit von Waschmaschinen, pflegeleichten Stoffen und modernen Geräten scheint eine Schürze heutzutage weniger notwendig zu sein.

Ich liebe es jedoch, eine Schürze zu tragen. Manchmal, wenn ich koche, kann Essen spritzen. Eine Schürze ist ein einfacher Schutz für meine Kleidung.

Aber darüber hinaus ist das Tragen einer Schürze etwas, das eine Aussage ist. Ich bin hier, ich bin zu Hause. Genießen, was ich tue. Außerdem kann ich meine Hände (oder irgendetwas anderes) in meine Schürzentaschen stecken.

Obwohl ich eine kleine Sammlung von Schürzen habe, machte ich mich daran, meine eigenen zu nähen. Stell mich vor eine Nähmaschine und ich bin glücklich. Und dann ist da noch Leinen. Ich habe eine Liebesbeziehung mit Leinen. Natürlich wollte ich eine Leinenschürze, die sich wunderbar trägt und sehr langlebig ist.

Der Stoff

Jeder Stoff würde für diese Überkreuzschürze funktionieren. Ich liebe Leinen dafür. Jeder schwere Stoff funktioniert gut, aber du kannst hier deinen Lieblingsstoff verwenden!

Ich hatte noch eine Tischdecke im Schrank, die als Tischdecke keine Verwendung mehr fand, also habe ich sie für mein Nähprojekt benutzt.

Willst du mein kleines Geheimnis wissen?

Da Leinen teuer sein kann, kannst du auch einfach eine Tischdecke aus Leinenmischung von Ikea nehmen. Ja. Du hast das richtig gehört! Es gibt sie in einer einfachen, Farbe und mit einem guten Gewicht. Und bei 19,99 für 1,45 x 2,40 m ist es recht günstig!

VARDAGEN Tischdecke beige 240 cm 145 cm

Das Schnittmuster

Das Nähen einer Schürze ist so einfach, dass sich auch Anfänger erfolgreich fühlen können. Wenn du Kinder hast, wäre dies ein großartiges Projekt, um mit ihnen zu nähen.

Natürlich können auch Schürzen ausgefallen sein. Ich wollte eine, die aus Leinen war, nicht zu teuer und hinten überkreuzt, damit ich einfach hineinschlüpfen kann, anstatt etwas binden zu müssen. So kam ich auf mein eigenes Muster.

Es ist wirklich eine Einheitsgröße, aber du kannst sie größer oder kleiner machen. Je nachdem, wie groß du bist, kannst du die Länge anpassen.

Wie man die Crossover-Schürze näht

1. Lade dein KOSTENLOSES Muster herunter. Ich habe es auf Geschenkpapier übertragen, aber du kannst jedes Papier verwenden (sogar Zeitung würde funktionieren). Du kannst die Vorderseite an deinen Körper halten, um zu sehen, ob sie passt.

2. Lege das Muster auf deinen Stoff. Ich mag es, meinen Stoff in zwei Hälften und das Muster in zwei Hälften zu falten und die Faltlinie genau an den Rand des Stoffbruchs auszurichten. Auf diese Weise ist deine Schürze vollständig symmetrisch. Achte darauf, dass das Schnittmuster genau mit dem Stoffbruch aufeinander liegt. Und dass dein Stoff vorher gebügelt ist, damit er glatt und gleichmäßig aufeinander liegt. ( Nicht, wie auf dem Bild ;-))

DSC07237-1-682x1024

Du musst eine Nahtzugabe hinzufügen. Dazu schneide ich den Stoff etwa 1,5 cm breiter aus als mein Muster. Du kannst auch einen Bleistift oder eine Stoffkreide verwenden, um den Umriss des Musters zu zeichnen und es dann ausschneiden.

Jetzt ist es Zeit, den Saum zu machen. Falte zuerst 1/2 cm und dann noch einmal 1 cm Stoff nach innen. Du kannst ihn mit einem heißen Bügeleisen bügeln oder feststecken. An den runden Seiten unten, schneidest du den Stoff etwas ein, damit er sich besser umfalten lässt.

DSC07239-682x1024

Wenn du alle Seiten umrundet hast (mit Ausnahme der 4 oberen Teile, die aneinander befestigt werden), nähst du die Säume mit der Nähmaschine fest.

Eine Schürze nähen

Dies ist der einzige „knifflige“ Teil dieses Projekts: Lege deine Schürze mit der Vorderseite nach oben und kreuze die hinteren Teile. Befestige 1 mit 2 und 2 mit 1. Nähe die Träger zusammen.

Erledigt!

mylivesignature-1

LOVE IT, PIN IT!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    • Hallo,
      leider handelt es sich bei dem Download nicht um ein richtiges Schnittmuster und die Vorlage dient nur zur Anschauung. Ich habe mir die Schürze auch selber kreiert ohne ein Schnittmuster. Die Kästchen haben keine Bedeutung. Ich würde dir sehr gerne helfen, aber weiß nicht wie.

      Liebe Grüße
      Diana