Willkommen auf meiner Homepage. Ich hoffe es gefällt dir hier. Schnappe dir eine Tasse Tee und verweile ein wenig!

Diana Tuelp

How to: Schneeflocken häkeln

Sharing is caring!

Im heutigen Post erfährst du, wie du in wenigen Minuten diese zauberhaften Schneeflocken häkelst. Sie sehen wunderschön als Baumschmuck aus und machen sich toll als Geschenkanhänger an deine liebevoll verpackten Geschenken!

Hallo ihr Lieben, ich hoffe ihr hattet alle einen wunderschönen Nikolaustag. Hinter Türchen Nr. 6 verbirgt sich heute eine Häkelanleitung für diese bezaubernden Schneeflocken. Diese Schneeflocken könnt ihr in ein paar Minuten fertig stellen. Macht es euch an einem Nachmittag gemütlich und ruck zuck, habt ihr ein paar Flocken zusammen. Ich sage euch, es macht Spaß sie zu häkeln und ihr habt schnell ein paar davon zusammen.

Ihr könnt die Schneeflocken als Schmuck für euren Weihnachtsbaum herstellen oder sie auch als Geschenkanhänger an die Päckchen für eure Lieben hängen. Sie machen sich aber auch ganz hübsch in einer Vase mit Tannengrün oder an einen Ast gehängt.

Vielen Dank für deinen Besuch! Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Ich erhalte eine geringe Provision, wenn du über meine Links einkaufst.

Ihr könnt unterschiedliche Wolle benutzen und verschiedene Größen an Häkelnadeln. Dicke Wolle mit einer großen Häkelnadel gehäkelt, ergeben dickere Schneeflocken und passen gut an den Baum. Wenn ihr eine dünnere Wolle und auch eine dünnere Häkelnadel verwendet, werden eure Flocken auch etwas filigraner.

Probiert die Häkelanleitung also ruhig mit unterschiedlicher Wolle aus, und schaut, welche Schneeflocken euch besser gefallen und schaut, wofür ihr welche Größe verwenden wollt.

Gefilmt habe ich die Häkelanleitung auch schon. Nur geschnitten ist es noch nicht. Es dauert auch eine Ewigkeit, bis das Video dann auf Youtube hochgeladen ist. Habt also etwas Geduld mit mir. Ich denke am Wochenende gibt es das fertige Video dazu.

Video Anleitung Schneeflocke

Für alle anderen, die schon häkeln können, habe ich diese Anleitung mit den Bildern zur Anschauung aufgeschrieben.

Schneeflocken häkeln Häkelanleitung

Du brauchst dafür:

Und so wird es gemacht:

SCHRITT 1:

Zuerst machst du einen Fadenring.

Darin häkelst du eine feste Masche und zwei Luftmaschen. Das ist dann dein erstes Stäbchen.

Nun häkelst du in den Fadenring zwei weitere Stäbchen.

Es folgen 4 Luftmaschen.

Diesen Vorgang wiederholst du. Zuerst drei Stäbchen und dann wieder 4 Luftmaschen.

Insgesamt dachst du das 5 mal, sodass 5 x 3 Stäbchen im Kreis enthalten sind.

Du beendest die Runde mit 4 Luftmaschen und schließt den Kreis dann mit einer Kettmasche in dem ersten Stäbchen.

Dann kannst du auch deinen Fadenring zusammenziehen, um das Loch in der Mitte zu schließen.

SCHRITT 2:

Nun häkelst du 4 Luftmaschen und wendest dein Häkelarbeit.

SCHRITT 3:

Stecke deine Nadel nun in das erste Loch und häkel eine Kettmasche.

Nun häkelst du 6 Luftmaschen steckst die Nadel in das gleiche Loch und häkelst eine Kettmasche.

Dann wieder vier Luftmaschen häkeln und ins Loch stechen und eine Kettmasche häkeln. So entstehen drei Bögen, im ersten Loch.

SCHRITT 4:

Jetzt häkelst du in das erste Stäbchen eine Kettmasche und wiederholst den Vorgang bei den nächsten beiden Stäbchen, bis du wieder bei dem nächsten Loch angekommen bist.

Den Vorgang aus Schritt 3 und 4 wiederholst du, bis du einmal umzu gehäkelt hast.

Und dann ist deine Schneeflocke auch schon fertig.

Mache die Masche auf deiner Häkelnadel etwas größer und schneide deinen Faden durch. Nun kannst du die beiden Fadenenden mit einer Stopfnadel vernähen.

So, dass war es auch schon wieder von mir mit dem verspäteten Türchen Nr. 6. Ich hoffe, ihr könnt mir verzeihen und ich konnte euch ein wenig inspirieren heute.

Mehr weihnachtliche Ideen findet ihr hier.

Alles Liebe,

Love it, pin it

Comment

Translate »