WELTBESTER SCHOKOLADENKUCHEN

Wir lieben Schokolade ­čÖé Und was liegt da nahe, als einen leckeren Schokoladenkuchen zu backen. Ich hatte heute sooo eine Lust auf etwas Schokoladiges. Also ab in die K├╝che und raus kam ein super leckerer Schokokuchen. Saftig und lecker ­čÖé
Wir haben dann ein kleines Kuchen Foto Shooting gemacht !
Deshalb heute diese Bilderflut.
Ich konnte mich einfach nicht entscheiden, welche Bilder ich nun posten soll.
Milch ist das passende Getr├Ąnk dazu. Obwohl Milch ja nun nicht als Getr├Ąnk gez├Ąhlt wird. Aber meine Kinder lieben die Kombination Milch & Schokokuchen.
Schaut nur, wie saftig er innen ist. Soooo lecker. Zumindest f├╝r Schokoholics wie wir es sind ­čÖé
Da werden selbst die Engel neidisch, denn er schmeckt einfach himmlisch!
Und f├╝r alle Backw├╝tigen und Schokos├╝chtigen da drau├čen ist hier das Rezept

Schoko-Mandel-Kuchen

Ihr braucht:

150g Zartbitterschokolade
250g Butter
120g Zucker
2 EL Vanillezucker
5 Eier
200g gemahlene Mandeln
3EL Mehl
1 TL Backpulver
2 EL Kakao
20g Mandelbl├Ąttchen
20g Schokoladenraspel

Und so gehts:

1. Butter und zerkleinerte Zartbitterschokolade in eine mikrowellen feste Schale geben und schmelzen oder in einem Wasserbad die Schokolade schmelzen und Butter hinzuf├╝gen und mitschmelzen.

2. Zucker, Vanillezucker und Eier schaumig r├╝hren. Mandeln, Mehl, Backpulver und Kakao in einer Schale mischen und dann unter den Eierschaum ziehen.

3.Das Schokoladen Buttergemisch auch unterheben. Die Masse in eine gefettete und bemehlte Springform (26cm) füllen.

4. Mit Mandelbl├Ąttchen und Schokoraspeln bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 160┬░C Unter-/Oberhitze 35-40 Minuten backen. Je k├╝rzer die Backzeit, desto saftiger ist der Kuchen in der Mitte ­čÖé

6 Kommentare zu „WELTBESTER SCHOKOLADENKUCHEN“

  1. Mmmmmmmmmmmmmmmmmmm lecker sieht dein Schokokuchen aus.
    Ich liebe ja Schokolade.
    Da bekomme ich gleich Hunger.
    Am Wochenende backe ich auch eine Schokotarte f├╝r meine Kleine……..
    Aber dein Rezept ist gespeichert.
    Liebe Gr├╝├če
    Jen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar├╝ber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.