Meine 5 Sommer Kleiderschrank Essentials

Heute gibt es auf meinem Blog ein paar Outfit Inspirationen. Der Sommer ist da und wir genießen das warme Wetter in vollen Zügen. Zur Zeit meint der Wettergott es sehr gut mit uns. Was liegt da nahe, als sich luftig und leicht zu kleiden. Außerdem sollte es bequem sein. Da ich nun nicht gerade mit einer Modelfigur punkte,und hier und da ein paar Pölsterchen habe, ist es mir wichtig diese gut zu kaschieren und mich in meiner Kleidung trotzdem wohl zu fühlen.

Meine 5 Sommer Essentials im Kleiderschrank möchte ich euch heute zeigen. Die Bilder sind einfache Schnappschüsse, ohne coole Hintergründe und ich habe versucht mich selber zu fotografieren oder ich wurde von meinen Töchter geknipst. 😉 Also erwartet hier bitte keine Superfotos. Teilen möchte ich es trotzdem mit euch.

Sommer Kleiderschrank Essential No.1

Das Kleid

Ich liebe Kleider. Am liebsten ganz lang oder mittellang, so dass die Knie bedeckt sind 🙂  Ich mag meine Beine nämlich nicht. Die sind schnell rüber geworfen und kaschieren, bei einem guten Schnitt, das Bäuchlein ganz gut. Außerdem kann man sie sportlich und am Abend mit einem hohen Schuh und den passenden Accessoires chic tragen. Ich mag Seersucker und Lochstickerei, Streifen, blau und weiß. Es kann aber auch mal geblümt oder gepunktet sein. Ich habe mich mal im Internet umgeschaut und ein paar Kleider rausgesucht.

Sommer Kleiderschrank Essential No.2

Der Rock

Röcke stehen bei mir auch hoch im Kurs. Einige meiner Röcke und Kleider habe ich aus Secondhand Shops, sozialen Kaufhäusern oder auf dem Flohmarkt erstanden. Die meisten Röcke, die man so im Internet findet, sind oft sehr kurz und mir persönlich zu modern. Ich mag es eher schlicht und klassisch. Wer es tragen kann, kann sich natürlich freuen und ich finde es an anderen Frauen auch sehr hübsch. Nur an mir nicht. Und wer sieht es nicht. Blau und weiß, Streifen und Punkte scheinen mich magisch anzuziehen. 😉

 

Sommer Kleiderschrank Essential No.3

Das Oberteil

Blusen aus leichten Stoffen, wie Baumwolle oder Leinen kombiniere ich gerne zu meinen Röcken. Besonders hübsch finde ich im Sommer Blusen und T-Shirts mit Lochstickerei, Carmenshirts mit Stickerei verziert, oder gestreifte Blusen.

Gestreifte Marineshirts  (Bretonshirt) in allen erdenklichen Farb Kombinationen sind ein Kleidungsstück, welches jeden Kleiderschrank bereichert. Es gibt sie günstig bei H& M oder etwas hochwertiger bei Petit Bateau, Boden oder Joules.

Poloshirts, wovon ich auch ein paar im Schrank habe und die ich im Sommer regelmäßig trage. es ist schon eine kleine Sammel Leidenschaft daraus geworden, denn es gibt sie in unzähligen Farben. Zu meinen klassischen Farben gehört ein weißes und ein blaues Poloshirt und zwei kräftige Farben in Pink und Rot. Für jeden ist die passende Farbe dabei. Und sicherlich, wählt jeder seinem Typ entprechend eine für ihn perfekte Farbe aus. Beliebte Marken sind Lacoste, Ralph Lauren, Rugby Ralph Lauren, Fred Perry. Es gibt sie aber auch in einem günstigeren Preis Segment z.B. bei H&M

 

Sommer Kleiderschrank Essential No.4

Die Stoffschuhe

Stoffschuhe trage ich neben Bootschuhen und Sandalen, den ganzen Sommer über. Sie geben jedem Outfit einen lässigen Look, und ich trage sie, wenn wir unsere freie Zeit ganz entspannt genießen. Man kann damit Meilen weit laufen, weil sie bequem und luftig sind. Ich kombiniere sie zu  Röcken und zur Jeans. Vans, Keeds, Converse und Superga sind beliebte Marken, die wohl jeder kennt und vielleicht befindet sich das ein oder andere Paar bei euch im Schuhregal.

Sommer Kleiderschrank Essential No.5

Der Strickpullover

Strickpullover trägt man wohl eher im Herbst und Winter, könnte man meinen? Ich trage sie jedoch auch im Sommer. Aus leichterem oder kühlendem Garn gearbeitet, sehen sie auch zum Sommeroutfit schick aus und wärmen an kühlen Sommerabenden. Ich trage sie, wenn es abends abkühlt und wir noch unterwegs sind und fühle mich damit wohler als mit einer Jacke. Dabei trage ich ihn, wenn es warm ist, lässig um die Schultern gewickelt und wenn es kühl wird, ziehe ich ihn über mein Kleid oder mein T-Shirt oder die Bluse, die ich gerade trage.

 

Hier findet ihr weitere Mode Inspirationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.