Mein Journal ; A Fall Bucket List

 

Gedanken im Kopf ordnen

Für mich ist es schwer, meine Gedanken im Kopf geordnet zu halten. Es ist das reinste Wirr Warr. Manchmal fühle ich mich wie ein Computer in dem 35 Task geöffnet sind und der Computer diesen wundervollen Kreis zeigt auf den man starrt, wenn nichts mehr geht. ERROR……..

So in etwa, sieht es oft in meinem Kopf aus. So viele Gedanken, Ideen, Termine und Aufgaben, die zu erledigen und umzusetzen sind, schwirren in meinem Kopf umher. Damit bei mir alles leichter von der Hand geht und ich mich nicht verzettel, ist es für mich hilfreich, Listen zu schreiben. Hahahaha verzetteln und Listen, da kann man sich ja nur verzetteln 😉 Auf jeden Fall schreibe ich mir so ziemlich alles von der Seele in meinem Tagebuch und alles aus meinem Kopf in mein Journal. So gibt es auch kein Verzetteln mehr, da alle Notizen an einem Ort sind 🙂

In meinem Journal

befinden sich Listen wie

  • meine Termine
  • Speiseplan für die Woche
  • Putzplan für die Woche, Monat, Jahr
  • To-Do Liste
  • eine Wunschliste
  • eine Ideenliste……
  • eine Goals Liste ( damit ich meine Ziele nicht aus den Augen verliere)

Also bei mir läuft ohne Listen gar nichts. Wie macht ihr es euch einfacher? Habt ihr alles im Kopf und könnt euch ohne Weiteres alles so merken, was zu tun ist?

Und da man ja nie genug Listen haben kann, habe ich auch für den Herbst eine Liste 😀

Denn das Wochenende sollte nicht mit Putzen und dergleichen verbracht werden, sondern mit den Menschen, die wir lieben. Und zwar mit voller Aufmerksamkeit und nicht so nebenbei. Und um das Familienleben zu stärken, sind gemeinsame Erlebnisse eine gute Sache. Wenn ihr noch ein paar Ideen für eure Herbst Wochenenden braucht, gibt es hier eine Liste mit Ideen, was man als Familie machen kann und ein paar Ideen, um in Herbststimmung zu kommen.

 

Hier ist meine Herbstliste: 

– kocht oder backt etwas mit Kürbis
– kauft einen großen Kürbis auf einem Bauernmarkt/ Kürbisfeld
– verziert einen Kürbis mit einem gruseligem Gesicht
– verkleidet euch an Halloween
– schaut einen gruseligen Film ( Hokus/Pokus)
– backt einen Kuchen/ Kekse
– macht ein Lagerfeuer
– dekoriert euer Zuhause für den Herbst
– geht Äpfel pflücken auf einer Apfelplantage
– besucht ein Maislabyrinth
– kaufe dir einen Herbstnagellack
– hole die warmen und kuscheligen Decken raus
– Zünde Kerzen an
– gebe ein Thanksgiving Dinner / Erntedank Essen bei dir Zuhause
– hülle dein Zuhause in herbstlichen Duft mit einem Diffuser und ätherischen Ölen
– trinke Chai Latte, Tee, heißen Kakao
– macht einen Spaziergang durch den Wald/ die Natur und genießt die frische Herbstluft
– stricke oder häkel einen Schal/ Mütze/ Handschuhe für dich und deine Lieben
– besucht ein Laternenfest / Erntedankfest / Martinsmarkt / Mittelaltermarkt / Kirmes
– probiert etwas Neues aus, ein Instrument spielen lernen/ malen mit Aquarellfarben/ stricken / nähen / Yoga

Was macht ihr im Herbst? Schreibt ihr auch ein Tagebuch, Journal oder To-Do Listen? 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.